Oct 02

Grand slam gewinner

grand slam gewinner

Australian Open, French Open, Wimbledon, US Open. , Federer. , Djokovic · Djokovic · Murray · Wawrinka. , Djokovic · Wawrinka · Djokovic. Novak Djokovic hat mit seinem achten Titel in der ´ewigen´ Bestenliste der Grand - Slam - Gewinner zu einigen Größen des Tennissports. Mit seinem sensationellen Erfolg an den Australian Open gehört Federer zu den ältesten Grand - Slam -Siegern aller Zeiten. Ganz für die. Djokovic erreicht als letzter Spieler das Viertelfinale. Es wird auch der Zeitraum, in dem die Athletin gewonnen hat, und die Anzahl der Siege bei den einzelnen Turnieren angegeben. Ein solcher liegt vor beim Gewinn von vier Grand Slam-Turnieren in Folge, aber in verschiedenen Jahren. Es werden der Zeitraum, in dem der Spieler gewonnen hat, die Gesamtanzahl der Siege und die Anzahl der Siege bei den einzelnen Turnieren angegeben. Meiste Titel - Damen Margaret Smith Court gewann insgesamt 21 Titel elf Einzel, acht Doppel- und zwei Mixedtitel.

Grand slam gewinner Video

Video-Grand-Slam 2011 - Endausscheidung grand slam gewinner

Angeschlossenen: Grand slam gewinner

Best rated app games 453
Sizzling hot download iphone Sizzling hot kostenlos runterladen
Grand slam gewinner 510
Grand slam gewinner Free casino bonus code
Casino duisburg mindesteinsatz poker 215
Champions league spielstand heute Free casino double down
AUTOMATENSPIELE MERKUR ONLINE Casino la vida bonus code
Ganz für die Spitze reicht es jedoch noch nicht ganz, aber ein zweiter Schweizer schafft es auch auf die Liste. Tour de France, Periguex - Bergerac Heute, Meiste Einzeltitel - Damen Chris Evert gewann sieben Einzeltitel , , , , , , Rechtliches Impressum RTS RSI RTR SWI 3Sat. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Doch Federer ist nicht der älteste Grand-Slam-Sieger aller Zeiten. Doherty Wrenn - Vacherot Mahoney Wrenn - Vacherot Baddeley Hovey - Vacherot Pim Wrenn - Riboulet Pim Wrenn - Anet Baddeley Campbell - Briggs Baddeley Campbell - - Hamilton Campbell - - W.

Grand slam gewinner - und

Maureen Connolly, Margaret Smith Court und Steffi Graf sind dabei die einzigen Grand Slam-Siegerinnen. Sie sind dennoch in die Zählung aufgenommen. Ist Ihnen die goldene Ananas auf dem Wimbledon-Pokal schon einmal aufgefallen? Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde. In einem rein deutschen Grand Slam Finale schlug er Boris Becker in Wimbledon, gewann er im Herrendoppel mit Boris Becker in Wimbledon Philipp Petzschner: Jetzt hören Seit Platz 3 Andres Gimeno Nationalität: Ausklappen Sieger der Turniere der ATP World Tour. U-Bahn-Treter in Berlin - die Polizei sucht diesen Mann. Donald Budge und Rod Laver sind dabei die einzigen Grand Slam-Sieger. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Aktivitäten Meine Daten Bericht schreiben Logout. Meiste Titel - Herren Bill Tilden gewann sechzehn Titel sieben Einzel- fünf Doppel- und vier Mixedtitel. Serena Williams gewann ebenfalls 6 Titel,- Die Liste ist sortierbar: Mit der Zulassung von professionellen Tennisspielern begann im Jahre die Open Era. Drei Jahre später trat der Amerikaner schliesslich zurück.

1 Kommentar

Ältere Beiträge «